Kategorien
Astralreisen

Energetische Verbindung zwischen zwei Menschen

Manche Menschen fühlen sich scheinbar instinktiv zu einer anderen Person hingezogen, die noch nie zuvor in ihrem Leben sahen und schon nach wenigen Worten oder Treffen ein gewaltiges Gefühl von Harmonie, Vervollständigung und Liebe spüren. Eine solche Vertrautheit wird von einigen auch als energetische Verbindung zwischen zwei Menschen oder auch als Dualseele bezeichnet.

Eine solche übernatürliche Verbindung zum Seelenpartner ist laut einigen spirituellen Meistern möglich, da die Personen nicht nur auf der physikalisch-materiellen Ebene verbunden sind, sondern auch auf einer spirituellen, unsichtbaren Ebene. Diese Verbindung erinnert an ein Band, welches beide Partner umwickelt und daher auch über gewaltige Abstände verbindet.

Übernatürliche Verbindungen sind sie möglich?

Diese energetischen Verbindungen sind nicht ausschließlich auf den Partner oder die nahe Familie bzw. die Dualseele begrenzt, es gibt auch Möglichkeiten, die wesentlich häufiger auftreten und gerne als „siebter Sinn“ bezeichnet werden. Schon viele Menschen haben es erlebt, dass sie kurz vor dem Anruf einer lange vermissten Person intensiv an diese dachten, bevor im Anschluss nur wenige Minuten später, diese sich meldete.

Eine solche übernatürliche, energetische Verbindung zu dem Seelenpartner ist jedoch in der Regel noch weitaus intensiver, umfasst sie doch tiefe und innige Gefühle. Eine zu lange Trennung kann auch zu negativen Begleiterscheinungen wie Schlaflosigkeit, Unruhe und Stress führen. Sobald die Verbindung „aktiviert“ wurde, übt sie auf beide Dualseelenpartner, eine große Anziehungskraft aus.

Letztlich haben wir immer eine Verbindung zu jedem Menschen, den wir lieben und/oder dessen Wohlergehen uns am Herzen liegt. Ein solches Band kann daher auch mit engen Freunden geknüpft werden, die nicht sexuell begehrt werden, sondern zu denen ein inniges freundschaftliches Verhältnis besteht, obwohl die energetischen Verbindungen stärker sind bei Menschen, mit denen auch ein enger körperlicher Kontakt bestand.

Dualseelen: Zwei Menschen durch höhere Mächte verbunden

energetische-verbindung-zwischen-zwei-menschenDie innigste und stärkste energetische Verbindung ist die Dualseelen-Partnerschaft. Die Dualseele, die bisweilen auch Zwillingsflamme genannt wird, ist eine Manifestation der von Gott, dem Schicksal oder dem Karma gefügten Einheit zweiter Menschen. Diese schicksalshafte Einheit bezeichnet man als Dualseele – Zwei Menschen, die erst miteinander komplett werden.

Das Kennenlernen der Dualseele kann enorme Kräfte im Menschen entfalten und wirkt sich auf viele Bereiche im Leben aus. Beide Seelenpartner spüren die Effekte und begehren die Einheit auch auf der physischen Ebene zu festigen. Es gibt eine ganze Reihe an potenziellen Anzeichen, um zu erkennen, ob es sich beim Gegenüber um den Dualseelenpartner handelt.

Anzeichen der Dualseele:

  • Der Neuzugang in das Leben ist sofort vertraut, trotz der geringen gemeinen Zeit.
  • Das Hereinbrechen ist kein langsames Geschehen, sondern plötzlich und ohne Vorwissen.
  • Eine direkte, gedankliche und emotionale Verbindung wird geschlossen.
  • Es finden intensive gemeinsame Erlebnisse im Traum statt.
  • Die meisten Gedanken am Tag kreisen um die andere Person bzw. die Beziehung zueinander.
  • Beide Dualseelenpartner ergänzen sich spiegelbildlich.
  • Es gibt kein langes Vorspiel, keine Phase der Verliebtheit, sondern sofort brennend eund innige Liebe, was verwirrend und aufregend sein kann.
  • Es scheint sich eine telepathische Verbindung nach kurzer Zeit zu ergeben auf der kommuniziert sowie Gefühle ausgetauscht werden.
  • Besonders starke Emotionen oder körperliche Erlebnisse werden vom Partner auch über hunderte von Kilometern realisiert.

Es gibt noch viele weitere spezifische scheinbar übernatürliche Vorgänge, die aus einer energetischen Verbindung zwischen bei Menschen, die zudem Dualseelenpartner sind, entstehen können. Manche berichten sogar davon, dass sie fähig wurden als Medium zu agieren. Wie auch immer sich die Verbindung genau äußert, für beide Partner tritt eine neue unerwartete Situation ein.

Denkt meine Dualseele an mich?

Sehr viele Menschen fragen sich, ob ihre Dualseele an sie denkt. Die Antwort darauf ist jedoch nicht eindeutig, denn obwohl nach vielen Auffassungen jeder Mensch einen solchen Seelenpartner besitzt, ist die energetische Verbindung, die auch das Spüren von Gedanken und Emotionen erlaubt, erst nach dem ersten Aufeinandertreffen „aktiviert“.

Dies ist der Fall, da einige Personen in ihrem Leben aus verschiedenen Gründen entweder ihren Dualseelenpartner niemals kennenlernen oder durch äußere Einflüsse an ihm vorbeigehen. Je nach Glaubensauffassung findet die Vereinigung dann erst im Himmel oder in einem weiteren Leben auf Erden statt. Daher muss für diese Menschen die Frage verneint bzw. unbeantwortet bleiben.

Hat man aber seinen Seelenpartner erkannt, dann findet oft im Alltag eine „Erweckung“ statt. Plötzlich kommen einem Gedanken über den Partner, die gemeinsame Beziehung in den Sinn. In einem solchen Moment ist es wahrscheinlich, dass man gerade über die energetische Verbindung das verspürt hat, was die Dualseele im gleichen Moment dachte.

Den eigenen Seelenpartner spüren: Das heißt telepathische Kommunikation

Eine solche telepathische Verbindung darf man sich nicht wie im Film vorstellen, wenn Menschen sich an den Kopf fassen, um dann lange Dialoge miteinander in den Gedanken zu führen. Eine energetische Verbindung zwischen den Dualseelenpartnern, gestaltet sich auf einer emotionalen, instinktiven Ebene. Fast natürlich weiß der eine Partner, was der andere denkt oder möchte, es müssen keine Worte ausgetauscht werden.

Die Kommunikation ist dann nur noch Ausdruck einer inneren Einheitlichkeit, weswegen viele Paare, die davon berichten, ihre Dualseele entdeckt zu haben, dass sie ihre Sätze gegenseitig beenden können, denn beide Seelenpartner haben dann einen Zustand erreicht, in dem sie auf geistiger Ebene die Trennung vollkommen rückgängig gemacht haben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.