Kategorien
Therapiewege

Fernheilungen durch Jao de deus

Jao de deus ist nicht nur in Brasilien eine bekannte Persönlichkeit, sondern genießt auch hierzulande erhöhte Aufmerksamkeit. Mehr als 100 Deutsche besuchten den Heiler in Brasilien an einem Tag. Doch was macht die Heilkraft von Jao de deus so interessant, obwohl sich dieser tausende Kilometer außerhalb von Deutschland befindet?

Wer ist der Fernheiler Jao de deus?

Übersetzt man Jao de deus ins Deutsche, heißt der Ausdruck Johann (bzw. Johannes) von Gott. Jao selbst behauptet, dass er mit acht Jahren von Gott dazu auserwählt wurde, anderen Menschen zu helfen. Dabei handele nicht er selbst, sondern die Macht Gottes. Dieser Glaube spiegelt sich auch in den Behandlungsmethoden wider, die nicht mit der klassischen Schulmedizin vergleichbar sind.

Die alternativen Methoden von Jao de deus zielen auf die Heilung durch spirituelle Erfahrungen ab. Aufgrund von Energieflüssen und das Konzentrieren der geistlichen Kraft wurden durch die Behandlung von Joa in den Augen seiner Anhänger unglaubliche Ergebnisse erzielt. Wer sich auf alternative Art und Weise behandeln lassen möchte, kann die Jao de deus Fernheilung ausprobieren. Dafür ist es nicht notwendig, nach Brasilien zu reisen.

Wie funktioniert die Fernheilung von Jao de deus?

Da es sich um ein spirituelles Heilverfahren handelt, ist es nicht notwendig an einem bestimmten Ort zu sein. Jao de deus handelt als Medium und nicht als Person, die an einen Ort gebunden ist. Die Fernheilung kann jedoch auf mehrere Arten stattfinden.

  • Direkte Variante: Die erste Variante der Fernheilung wird durch das Überbringen eines Fotos vollzogen. Dazu ist eine Kontaktperson notwendig, die in Brasilien das Foto zu Jao de deus bringt. Dieser spricht ein Gebet darüber und gibt spezielle, energiegeladene Kapseln aus, die vom Betroffenen in Kombination mit einer Diät eingenommen werden müssen: Verzicht auf Sex, Alkohol, Chili und Pfeffer.
  • Heilung durch das Gebet: In einer anderen Variante wird das Foto des Betroffenen von der Kontaktperson in das „Casa Dom Inacio de Loyola“ gegeben. Dabei handelt es sich um ein Gebetsdreieck, in das die Fotos, während eines Gebetes, gestellt werden.

Dieser Service der Fernheilung ist in der Regel nicht kostenlos. Doch manche Personen stellen Fotos von Betroffenen ohne jegliche Gebühr in das Gebetsdreieck, über eine freiwillige Spende freuen sich diese Personen dann besonders.

So wirkt die Heilung von Betroffenen

heilung-durch-joao-de-deus-gebetDie Menschen, die Jao de deus besuchen, verlassen sich nicht allein auf die Kraft des Wunderheilers. Jao selbst empfiehlt ihnen weiterhin Arztbesuche wahrzunehmen. Aus diesem Grund ist die Heilung nur als spirituelle Unterstützung anzusehen und sollte nicht alle medizinischen Maßnahmen ersetzen. Menschen, die eine Fernbehandlung erhielten, versicherten, dass sie unmittelbar danach energetische sowie physische Verbesserungen spürten.

Viele Betroffene teilen mit, dass die Behandlung der Seele gut tut, und man sich danach befreit und erleichtert fühlt. Auch das Einnehmen der energetischen Pillen und die Diät hilft, diese Gefühle wahrzunehmen. Bekannte Geschichten berichten sogar von Krebsbehandlungen am Kopf der Betroffenen, wodurch Tumore und Abszesse erfolgreich entfernt werden konnten.

Wie kann man eine Kontaktperson in Brasilien finden?

Um die Fernheilung durchzuführen ist das Senden eines Fotos mit Namen, Anschrift und den erhofften Bitten notwendig. Die Sendung wird dann von der Kontaktperson entgegengenommen. Da viele Menschen täglich Jao de deus aufsuchen, muss sich die überbringende Person eine Zeit lang anstellen und kann dann stellvertretend für die Betroffenen die Bilder dem Medium vorlegen.

Kontaktpersonen findet man am besten über das Internet oder durch spezielle Gruppen in den sozialen Netzwerken. Dort gibt es viele Personen, die sich gegen das Aufwenden einer Gebühr in die Schlange einreihen und Bilder überbringen. Eine weitere Möglichkeit ist andere Betroffene zu kontaktieren. In dem Fall können die Fotos von dieser Person mitgenommen werden, wenn diese sich auf die Reise nach Brasilien machen.

Ist Jao de deus Fernheilung Betrug?

Um diese Frage zu beantworten, muss man es selbst ausprobiert haben. Rein wissenschaftlich gesehen bestehen viele Zweifel an den Praktiken des spirituellen Wunderheilers Jao de deus. Dennoch gibt es wissenschaftliche Studien zum Placebo-Effekt, wodurch man eine Wunderheilung belegen und untersuchen könnte.

Die Menschen, die geheilt wurden, lassen jedoch Hoffnung entstehen, dass die alternative Behandlung tatsächlich eine Wirkung erzielt. Ob diese nun Betrug ist, da es sich lediglich um ein Placebo handelt, spielt keine Rolle, denn solange man an die Kraft des Wunderheilers glaubt, tritt dennoch ein positiver geistiger Wohlfühleffekt ein.

Jao de Deus – Eine kontroverse Persönlichkeit

Sehr skeptisch gegenüber der Wirkung und den Absichten von Jao de deus muss man jedoch sein, da er in den letzten Jahren immer wieder für Furore gesorgt hat und sogar inhaftiert wurde. Seit November 2018 befindet sich der Wunderheiler in Untersuchungshaft. Er soll über 100 Anhängerinnen sexuell missbraucht haben und unter anderem wird ihm illegaler Waffenbesitz vorgeworfen.

Nun wurde Joao Teixeira de Faria, wie er im normalen Leben heißt, zu weiteren 40 Jahren Haft verurteilt. Brasilianische Medien berichten von dem Urteil in Abadiania wegen Nötigung in fünf Fällen. Aufgrund dieser Anschuldigungen rückt das Verhalten und die Absicht des Heilers in ein schlechtes Licht. Hunderte Frauen haben sich seit 2018 gemeldet und gegen Jao de deus Anklage erhoben.

Welche Alternativen sind zu empfehlen?

Aufgrund der Inhaftierung ist die Praktik der Jao de deus Fernheilung längst nicht Geschichte. Die Heilungen, die er dennoch erreicht hat, ziehen nach wie vor Menschen hin zum Gebetsdreieck und dem ehemaligen Arbeitsplatz von Jao. Es ist also nach wie vor möglich, Fotos dort aufzustellen und die Fernheilung durchzuführen.

Wer aus gegebenem Anlass auf Alternativen umsteigen möchte, kann Nachahmer aus Brasilien finden, wie Valentim. Auch dieser Wunderheiler soll unzähligen Krebspatienten behandelt haben. In Deutschland findet man ebenfalls spirituelle Heiler. Für genauere Informationen über die Alternativen zu erhalten, ist es ratsam spezielle Angebote im Internet zu durchstöbern und eventuell den persönlichen Kontakt zu suchen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.